Sportphysiotherapie

Mehr Spaß am Sport!

Neben der Vorbeugung von Verletzungen und der Unterstützung bei Reha-Maßnahmen nach Verletzungen ist die ständige Betreuung der Sportler ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit in der Sportphysiotherapie. Die Sportphysiotherapie beinhaltet:

  • Massage
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Krankengymnastik
  • Sportphysiotherapie

In der Sportphysiotherapie steht die Rehabilitation, Prävention und die Leistungssteigerung im Vordergrund.

Erfahrung in der Sportphysiotherapie

Seit knapp 20 Jahren arbeitet Sven Noske mit Sportlern in den Bereichen Prävention, Rehabilitation und als Personal Coach.
Sportler können durch die Physiotherapie optimal unterstützt werden, sich schnell regenerieren und durch geübte Bewegungsabläufe das Verletzungsrisiko minimieren.
Bei Verletzungen kann mit einer sofortigen, auf den Sportler abgestimmten Krankengymnastik die Heilung beschleunigt werden.

Weiter hilft Sven Noske mit Tipps und Tricks Sportlern und Sportvereinen, richtige Aufwärmprogramme und Übungen für den Trainingsbetrieb zu finden.

Physiotherapie im Breiten- und Leistungssport

Leistungssportler wie Hobbysportler profitieren gleichermaßen von der Betreuung durch einen Sportphysiotherapeuten.
Die Betreuung nutzt sofort und wirkt sich zudem langfristig aus: Die richtige Therapie schont den Körper und wirkt sich präventiv gegen Spätschäden aus.
Auxiliaris - die Praxis für Sportphysiotherapie.